Sehr geehrtes Publikum, liebe Favorite-Freund*innen,

das Quantz-Collegium freut sich mit Ihnen auf den 66. Konzertsommer. Wir laden Sie herzlich ein unsere Konzertprogramme im besonderen Ambiente von Schloss Favorite zu genießen.

Als ich im Jahr 1991 die künstlerische Leitung vom Gründer der Konzertreihe, Ernst Fr. W. Bodensohn, übernahm, blickten wir bereits ehrfurchtsvoll auf eine 34 Jahre lang andauernde Geschichte zurück.

Nun darf ich, da ich 1982 zum ersten Mal als Flötist beim Quantz-Collegium spielte, meine 40. Konzertsaison in Favorite begehen. Wir konnten damals nicht ahnen, dass wir es nun bereits zum 66. Sommer der Konzertreihe bringen würden.

Auch nach der Pandemie wünschen wir uns die Fortführung der Konzerte, allerdings unter veränderten Bedingungen.

Wir versuchen derzeit die Organisation neu aufzustellen. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, die ausgefallenen Programme des Jahres 2020 nachzuholen. Das gibt uns die Kraft und Möglichkeit für die kommenden Jahre neue Ideen umzusetzen.


 

 

 

Zu den aktuellen Änderungen gehören auch unsere veränderten Kartenverkaufsbedingungen.

Vorverkauf hier informieren

 


Im Eröffnungskonzert der 66. Saison bieten wir in Trio- Besetzung unsere „MUSIK DER KLASSIK“.Bestechende Werke von Ignazio Raimondi, Jean-Baptiste Bréval, Georg Abraham Schneider und Joseph Haydn werden in der Besetzung Flöte, Violine und Violoncello zu hören sein

Unsere zweite Serenade im Juli ist nach den „CONCERTO COMIQUE“, einer ganzen Reihe von Werken des Komponisten Michel Corrette, benannt. In der Gegenüberstellung zu den Werken des älteren Antonio Vivald besonders hörenswert.

Im Programm „BRILLANTE“ präsentieren wir im September Sextette und Quintette von Franz Anton Hoffmeister und Paul Wranitzky. Besonders interessant: die instrumentale Kombination von Flöte, Oboe, Violine, zwei Violen und Violoncello.

Zum Schluß möchten wir Ihnen, unserem lieben Publikum., danken. Auch in der Zeit der Pandemie haben Sie uns die Treue gehalten und uns ermuntert weiter zu machen.
Freuen wir uns gemeinsam auf schöne klangvolle Momente in Schloß Favorite.

 

Mit musikalischen Grüßen

Jochen Baier

Quantz-Collegium e.V.


   

Musik der Klassik

03./04./05. Juni 2022

Werke von

Ignazio Raimondi, Georg Abraham Schneider, Jean-Baptiste Bréval und Franz Joseph Haydn

Jochen Baier Flöte

Ines Then-Bergh Violine

Myriam Siegrist Violoncello


 
 

Concerto comique

22./23./24. Juli

Werke von Michel Corette und Antonio Vivaldi

Jochen Baier Flöte

Boriana Baleff Violine

Gundula Jaene Violine

Agata Rettberg Viola

Marie Colombat Violoncello

Myriam Siegrist Violoncello

Slobodan Jovanovic Cembalo

 

Das Programm wird in historischen Kostümen dargeboten.

 
 

Brillante

23./24./25. September

Werke von Franz Anton Hoffmeister und Paul Wranitzky

Jochen Baier Flöte

Marcus Kappis Oboe

Boriana Baleff Violine

Agata Rettberg Viola

Kilian Ziegler Viola

Marie Columbat Violoncello

Das Konzert findet im Rahmen des Themenjahres "Liebe, Lust, Leidenschaft " der Staatlichen Schlösser Baden-Württemberg statt.

 

Das Programm wird in historischen Kostümen dargeboten.


Konzertbeginn:

Freitag/Samstag 20 Uhr

Sonntag 19 Uhr

 

Vorverkauf

 

Mit freundlicher Unterstützung