Musikalischer Sonnenschein mit „Bella Italia“ und dem Quantz-Collegium.

 

 

Am Wochenende 19.-21. Mai eröffnet das Quantz-Collegium seine 61. Konzertsaison in Schloß Favorite.

Italienische Barockmusik von Baldassare Galuppi Evaristo Felice dall‘Abaco, Fortunato Chelleri und Francesco Geminiani werden in aufregender Interpretation vom Ensemble in historischen Kostümen präsentiert.

Es spielen Marcus Kappis, Oboe, Jochen Baier, Flöte, Ines Then-Bergh und Boriana Baleff, Violine, Kilian Ziegler, Viola , Jörg Rieger, Violoncello und Gertrud Zimmermann, Cembalo.

Karten gibt es an der Abendkasse oder unter www.festliche-serenaden.de/Vorverkauf.